GKV-Rückkehr

 „Arbeit ist die Hälfte der Gesundheit!“
Die andere Hälfte deckt die Krankenkasse!

 © Willy Meurer (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto

Viele Menschen, die irgendwann einmal aus der GKV in die PKV gewechselt sind, bereuen unter Umständen diesen Schritt.

Ein Wechsel zurück in die GKV ist bei einer Änderung des Status unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Sehr oft wird aber die Frage von Personen gestellt, deren Status (Angestellter mit Einkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze, Selbstständiger, Freier Beruf, Beamter) unverändert ist.

Auch hier kann es Lösungen geben, deren Umsetzung aber die Beteiligung mehrerer anderer Personen bedarf.

Oft werden einfache Chancen nicht gesehen oder erkannt.

Wir erstellen für Sie eine individuelle Expertise, die sich, bezogen auf Ihrer persönlichen Rahmenbedingungen, als Leitfaden für die Umsetzung eignet.

Ob die Umsetzung gelingt, liegt nicht in unserem Ermessen oder unserer Kompetenz.

Hier finden Sie eine Beschreibung, wie die Beauftragung und Bearbeitung der Expertise abläuft: Information zu Expertise Rückkehr in die GKV

Für die Entschädigung gelten die Regelungen unserer Dienstleistung Expertise

Kontakt

Gern sind wir für Sie da.
Hinterlassen Sie einfach eine Nachricht, und alles wird gut.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha